Übungsbetrieb wird eingestellt

Auch die Jugendfeuerwehr bleibt wieder von den Vorkehrungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie nicht verschont.

Noch vor Bekanntgabe der neuen Corona-Verordnung und anstieg des 7 Tagewertes in den Roten-Bereich haben wir uns am Dienstag den 27.10.20 dazu entschlossen den Übungsdient bis mindesten ende des Jahres einzustellen.

Zu dieser Jahreszeit können wir nicht gewährleisten das wir die Übungen im freien durchführen können und im Gebäude können wir den nötigen abstand nicht einhalten.

Da wir nun auch im Roten-Bereich sind und durch die neue Verordnung bleibt uns sowieso keine andere Möglichkeit mehr.

Wie und wann wir im nächsten Jahr wieder starten können geben wir frühzeitig bekannt.

Bleibt gesund!

Euer Betreuerteam der Jugendfeuerwehr